Was und Wo

News aus dem Horneltal

es gibt immer was neues bei uns

67Freiwilligentag mit großen Aufgaben22.09.2018 - um 09:00 Uhr
Der Freiwilligentag war ein voller Erfolg. Bei guter Beteiligung fanden an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Pflasterarbeiten auf dem Friedhof statt.
Dank an alle Beteiligten.

Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Martin Hollstein


66Vereinsfahrt in den Vogelsberg25.08.2018 - um 09:00 Uhr
Die Vereinsfahrt fand zwar bei nicht so gutem Wetter, jedoch bei bester Laune statt. Dank an die Organisatoren für den schönen Tag!

Organisiert durch: Allgemein


63Winterwanderung24.03.2018 - um 12:45 Uhr
Die Vereinsgemeinschaft Hornel
lädt seine Mitglieder mit Partner und Familien am
Samstag, den 24. März 2018 zu einer Wanderung nach Cornberg zum Kloster ein.
Wir treffen uns um 12:45 Uhr in Hornel beim DGH, um gemeinsam von dort nach Cornberg über den Denser See zu wandern.
In Dens werden wir voraussichtlich gegen 14.30 eine Pause einlegen.
Hier ist ein gemütliches Beisammensein bei Essen und Trinken vorgesehen.
Die Heimreise wird mit Privaten PKW-s geplant.
Anmeldungen werden bis zum 20. März 2018 bei Bastian Lindner 0176/22928092 und Philipp Rölling 0151/22380241
entgegen genommen.

Organisiert durch: Allgemein


65Osterhasen grüßen am Ortseingang09.03.2018 - um 09:00 Uhr
Osterhasen grüßen am Ortseingang von Hornel

Neben zarten Blüten in den Beeten läuten die von der Dorfgemeinschaft gebauten und bemalten Osterhasen den Frühling in Hornel ein. Drei Osterhasen-Pärchen schmücken die Ortseingänge und die Feuerwehr des Ortes.
Die in Zusammenhang mit der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins spontane Idee wurde kurzfristig umgesetzt.

Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Silke Schmauch


62Jahreshauptversammlung des Heimatvereins02.03.2018 - um 19:30 Uhr


Organisiert durch: Heimatverein


64Ortsbeiratssitzung im Jugendraum14.02.2018 - um 19:00 Uhr


Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Martin Hollstein


61Jahreshauptversammlung der Feuerwehr02.02.2018 - um 19:30 Uhr


Organisiert durch: Feuerwehr


59Fahrt der Vereinsgemeinschaft26.08.2017 - um 07:30 Uhr
Die Vereinsgemeinschaft Hornel
lädt seine Mitglieder zur 1. Tagesfahrt in den Thüringer Wald am 26.August 2017 ein.
Das Programm setzt sich folgendermaßen zusammen:
Wir starten um 7:30 Uhr am DGH in Hornel und fahren mit Alheimer Reisen in den Thüringer Wald.
Dort werden wir nach dem gemeinsamen Frühstück die Trusetaler Wasserfall, bzw. den Zwerkenpark besichtigen.
Anschließend fahren wir auf den Inselsberg um die Sommerrodelbahn, bzw. den Inselsberg mit Gaststätte auf zu suchen.
Gegen 15:00 Uhr werden wir die Marienglashöhle in Friedrichroda mit einer gemeinsamen Führung besichtigen
Nach der Besichtigung der Marienglashöhle ist die Möglichkeit, die Innenstadt von Friedrichroda selbst zu erkunden. Der Abschluss des Tages wird in Eisenach im Erlebnis-Restaurant„Lutherstuben“ mit einem gemeinsamen Abendessen sein

Von dort aus treten wir die Heimreise an,so dass ca. 21:30 Uhr die Ankunft in Hornel ist.

Verbindliche Anmeldungen mit einem Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Mitglied können bis zum 13 August bei Martin Hollstein Tel. 05653 –1637 durchgeführt werden.

Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Martin Hollstein


57Dorffest 10. und 11.Juni10.06.2017 - um 00:00 Uhr


Organisiert durch: Allgemein


58Winterwanderung22.04.2017 - um 00:00 Uhr
Die Gemeinschaftswanderung fand am Samstag den 22.04.2017 statt.

Wir waren um ca. 12:45 gestartet am DGH Hornel.

Uns führte der Weg über Weißenhasel nach Lindenau, nach einer Pause führte uns der Wanderweg über den Fernwanderweg X 4 zum Parkplatz Schweinerevier oberhalb der Tannenburg in Nenterhausen.

Nach der gemeinsamen Pause ging es dann über das Feriendorf zum Tannenhof. Hier war dann der Abschluss des Tages mit einem gemeinsamen Büffet.

Organisiert durch: Feuerwehr
Zuständig ist: Familie Wagner


55Jahreshauptversammlung Heimatverein06.04.2017 - um 19:30 Uhr


Organisiert durch: Heimatverein


56Winterwanderung am 18.03.18.03.2017 - um 00:00 Uhr
Näheres wird bekanntgegeben. Bitte Termin vormerken.

Organisiert durch: Allgemein


54Jahreshauptversammlung Feuerwehr03.02.2017 - um 19:30 Uhr


Organisiert durch: Feuerwehr


53Arbeitseinsatz und Oktoberfest05.11.2016 - um 09:00 Uhr
Liebe Vereinsmitglieder und Dorfbewohner,

die Vereinsgemeinschaft Hornel lädt am Samstag, den 05. November
zum Arbeitseinsatz mit anschließendem Oktoberfest ein.
Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, um den „Herbstputz“ im Dorf durchzuführen. Unter anderen möchten wir den Brunnenplatz, Ehrenmahl mit Kirchenumfeld, Friedhof sowie Feuerwehrgerätehaus in Angriff nehmen.
Wenn noch Zeit ist werden verschiedene Straßenzüge
von Rückschnitt und Laub befreit.
Der Ortsbeirat würde eine aktive Beteiligung aller mit entsprechenden Gerätschaften sowie Fahrzeuge begrüßen.

Nach Abschluss des Arbeitseinsatzes möchten wir gemeinsam mit euch ab 19.00 Uhr auf der Grillhütte bei bayrischen Spezialitäten und leckeren Getränken Oktoberfest feiern.
Die Feier ist ein kleines Dankeschön für die vielen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden rund ums Dorf und für den Einsatz und das Engagement in den Vereinen.
Wer nicht am Arbeitseinsatz teilnehmen kann, ist natürlich trotzdem zum abendlichen Beisammensein recht herzlich eingeladen.
Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 5,-- Euro, Kinder und Jugendliche sind frei.
Anmeldung bitte bis zum 30. Oktober 2016 bei Joachim Schmauch, Telefon: 05653/914175.



Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Joachim Schmauch


51Vereinsfahrt03.09.2016 - um 08:00 Uhr
Am Samstag, den 03. September 2016 findet unser diesjähriger Ausflug der Vereinsgemeinschaft Sontra-Hornel statt.
Los geht es um 8.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Richtung Borken. Auf der Fahrt dorthin werden wir traditionell unsere Frühstückspause mit frischem Brot und Wurst einlegen.
In Borken angekommen werden wir an einer Führung durch das Bergbaumuseum inklusive Rundfahrt mit der Museumsbahn teilnehmen.
Von Borken aus geht es weiter an den Edersee, wo wir gemeinsam eine Schifffahrt machen werden und dabei die Idyllische Landschaft genießen können. Auf dem Schiff besteht die
Möglichkeit einen kleinen Imbiss einzunehmen.
Anschließend fahren wir zur Sommerrodelbahn nach Niederwerbe, wo Spaß für Jung und Alt garantiert ist. Wem die Rodelbahn zu wild ist, der kann auf Schloss Waldeck auf Entdeckungstour gehen und die Aussicht und die Umgebung genießen.

Abschließen möchten wir unsere Fahrt mit euch bei einem gemeinsamen Abendessen in der Hohlebachmühle in Homberg.
Wir hoffen, wir haben eure Neugier geweckt und freuen uns auf eure Anmeldungen!

Für die Fahrt wird wie immer ein Kostenbeitrag von 10,--Euro pro Person erhoben (Nicht-Vereinsmitglieder 25,-- Euro), Kinder zahlen 5,-- Euro.
Dieser ist bei Anmeldung zu entrichten, um die Teilnahme an der Busfahrt zu sichern.
Der Kostenbeitrag enthält Proviant und Getränke während der Fahrt im Bus, sowie den Eintrittspreis für das Bergbaumuseum und die Schifffahrt.
Unsere Ankunft in Hornel wird um ca. 21.00 Uhr sein.
Anmeldungen bitte bis zum 13. August 2016 bei:
Matthias Schubert Tel.: 0175/9337714, E-Mail: matthias.schubert01@t-online.de

Alle Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.


Organisiert durch: Feuerwehr
Zuständig ist: Matthias Schubert


52Fanta Spielatz Initiative13.07.2016 - um 01:00 Uhr
Voten für Hornels Spielplatz!
Bitte stimmen Sie für Hornel ab. Wir haben uns für die Fanta-Initiative zur Sanierung unseres Spielplatzes beworben. Unter http://spielplatzinitiative.fanta.de/jetzt-abstimmen/
Können Sie ihre Stimme für Hornel einmal täglich abgeben.


Zur Aktion:
Fanta macht sich für Deutschlands Spielplätze stark
Toben, Klettern, Experimentieren. Für Kinder gibt es nichts Schöneres – und auch kaum Wichtigeres. Denn Spielen bringt dem Nachwuchs nicht nur Freude, es fördert auch seine motorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten. Leider fehlt es vielen Kindern heute zunehmend an Raum zum Spielen. Gerade in den Städten sind sie daher auf öffentliche Spielplätze angewiesen. Viele davon sind jedoch veraltet und laden durch standardisierte Spielgeräte kaum zum kreativen und freien Spielen ein. Genau hier möchte die Fanta Spielplatz-Initiative ansetzen.
Partner der Fanta Spielplatz-Initiative sind die Marke Fanta, aus dem Hause Coca-Cola Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk.. Mit dem Bau des Modellspielplatzes und der kreativen Aufwertung von mehr als 400 Spielplätzen haben die Partner gemeinsam bereits viel bewegt. Klar, dass es 2016 weitergeht: Unter dem Motto „100 Spielplätze in 100 Tagen“ werden auch im Jubiläumsjahr wieder 100 sanierungsbedürftige Spielplätze gefördert.


Organisiert durch: städtisch
Zuständig ist: Martin Hollstein


50Dorffest auf der Grillhütte10.06.2016 - um 17:00 Uhr
Wir wollen dies Jahr wieder gemeinsam auf der Grillhütte unser Dorffest feiern.
Herzlichst eingeladen sind alle Dorfbewohner, Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Verwandte.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
Programm: Freitag, 10.06.2016 :Zeltaufbau und Fassanstich; Samstag, 18 Uhr : Gemütliches Beisammensein bei Musik, Bratwurst, Steak, Salaten und Bier vom Faß;
Sonntag: 13.30 Uhr Gottesdienst auf der Grillhütte; 14.30 Uhr : Kaffee und Kuchen; 16 Uhr: Familienolympiade . Die Mannschaften bestehen aus einem Kind mit einem Elternteil (oder sonstigem Angehörigen). Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 08.06. bei Silke Schmauch (Tel. 05653-914175).
Nach der Siegerehrung lassen wir den Tag gemütlich ausklingen!


Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Festausschuss


49Hexentanz am 30.04.2016 in Hornel30.04.2016 - um 20:00 Uhr
Hexentanz in Hornel

Am Samstag,den 30.04.2016 ab 20.00 Uhr, findet auf dem Grillplatz am Schottenberg in Hornel der alljährliche Hexentanz statt. Wir würden uns freuen viele Mitglieder der Hornler Vereine, sowie Freunde und Bekannte begrüßen zu können.
Für Speisen sorgt diesmal unser Wirt PUNSCHI.
Zur Vorbereitung des Hexentanzes und Einteilung, der Dienste, für den 30.4. laden wir Freitag, den 29.4. 17.00 Uhr unsere Mitglieder ein.



Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Silke Schmauch


48Winterwanderung der Vereinsgemeinschaft12.03.2016 - um 13:00 Uhr
Die Vereinsgemeinschaft Hornel
lädt zur Winterwanderung 2016 ein!
Unsere Wanderung findet dieses Jahr am 12.03. statt. Wir starten um 13:00 Uhr am DGH in Hornel.
Gemeinsam wollen wir zunächst von Hornel über den Brodberg und Sontra zur Windhause laufen. Hier ist gegen
14:30 Uhr eine Pause mit Verpflegung
durch die Vereine geplant.
Wer möchte, kann hier mit der Wanderung beginnen!
Von der Windhause geht es weiter über den „Breitschen Hollstein“ und den „Heiligenberg“ zu unserem Ziel,
der „Schmeddn-Alm“, die wir gegen 17:00 Uhr erreichen werden.
Für die Wanderstrecke kann jeder gerne eigene Speisen und Getränke mitbringen.

Das Abendessen wird zu Beginn der Wanderung bestellt.
Anmeldung bitte bis zum 06.03.2016 bei:
Joachim Schmauch, Tel.05653 - 91 41 75


Organisiert durch: Feuerwehr
Zuständig ist: Joachim Schmauch


45Zwischenjahres-Wanderung der Horneler27.12.2015 - um 14:00 Uhr
Zwischenjahres Wanderung von den Hornelern und seinen Vereinen.

Die findet dieses Jahr am 27.12.2015 statt.
Beginn: 14:00 Uhr am DGH Hornel
Hier wollen wir gemeinsam über Mönchhosbach mit einer Zwischenstation über Dens - Reichenberg dann nach Weißenhasel zum Restaurant
Johanneshof wandern.
Bitte Proviant für unterwegs selber mitbringen!
Für das Abendessen bitte in beigefügter Speisekarte Menü auswählen wegen Vorbestellung bei Beginn der Wanderung.
Martin Hollstein
Tel. 0151 16115095 oder 1637

Unsere kleine Abendkarte
1. Salatteller " Johanneshof
mit Quark-Kartoffeltaschen 6,50 €
2. Wildgulasch mit Waldpilzen,
Spätzle und Rotkohl 10,50 €
3. Schnitzel mit Pommes frites, Salat
und Tomate-Mozzarella überbacken 10,50 €
4. Schnitzel mit Pommes frites, Salat
und Jägersauce 10,50 €
5. Gänsebraten ( Brust oder Keule)
mit Rotkohl und Klößen 12,50 €
6.Rumpsteak mit Zwiebeln,
Pommes frites und Salat 16,50 €

Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Martin Hollstein


46Ein Dorf geht mit gutem Beispiel voran- Hornel integriert Flüchtlinge23.12.2015 - um 15:00 Uhr
Am 03.11.2015 hielten 11 Flüchtlinge aus 4 Nationen Einzug in die Dorfgemeinschaft in Hornel. Von Anfang an wurden sie in dem 120-Seelen-Dorf freundlich begrüßt und mit dem Nötigsten wie Kleidung und Haushaltsgeräte versorgt.
Um zum Unterricht nach Sontra zu gelangen, erhielten sie außerdem Fahrräder, die z.T. noch gemeinschaftlich instandgesetzt wurden.

Am 09.11.2015 lud der Ortsvorsteher Martin Hollstein zum Willkommens- und Vorstellungsabend ins Dorfgemeinschaftshaus ein, der von der Vereinsgemeinschaft und einigen Mitbürgern gesponsert wurde. Im mit 40 Personen voll besetzten Saal stellte sich das Dorf den Flüchtlingen und die Zugezogenen dem Dorf vor. Man unterhielt sich auf Englisch oder aber auch mit „Händen und Füßen“.
Auch am Nikolausabend, den die Familien mit kleinen Kindern im Ort traditionell gemeinsam feiern waren sie dabei. Es ist anzunehmen, dass Bilder der Flüchtlinge, die sie mit dem „Hornelschen Nikolaus“ machten via Handy anschließend um die halbe Welt gesandt wurden.
Auch zum Familien-Adventsnachmittag wurde die inzwischen auf 13 Personen angewachsene Gruppe eingeladen und nahm an der Andacht teil. Zum Dank bekochten sie am gleichen Abend die anwesenden 60 Personen mit Spezialitäten aus ihrer Heimat.
Da die Weihnachtsvorbereitungen der Dorfbewohner von den Flüchtlingen neugierig begleitet wurden, haben die Kids des diesjährigen Krippenspiels mit ihren Eltern spontan einen Weihnachtsbaum inkl. Baumschmuck zur Verfügung gestellt. Am 22.12. wurde er im Haus der Flüchtlinge aufgestellt und gemeinsam mit den Kindern geschmückt.
Inzwischen begleiten sie die Mitbürger zum Fussballtraining der SG Sontra, besuchen regelmäßig die Unterrichtseinheiten in der Barbaraschule, nutzen die angebotenen Fahrdienste zu Ärzten und Behörden und aber Nachhilfestunden.
Der Ortsvorsteher Martin Hollstein freut sich über die engagierte Mitarbeit „seiner“ Dorfbewohner und auch die Flüchtlinge bedanken sich für den herzlichen Empfang.

Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Martin Hollstein


43Oktoberfest und Halloween Kidsparty31.10.2015 - um 18:00 Uhr
Liebe Vereinsmitglieder und Dorfbewohner,
die Vereinsgemeinschaft Hornel lädt am Samstag, den 31.10.2015 zum Arbeitseinsatz mit anschließendem Oktoberfest und Halloween Kidsparty ein.
Arbeitseinsatz ist ab 09.00 Uhr. Ab 18 Uhr treffen sich die Kids zum Zug durchs Dorf und ab 19 Uhr beginnen Halloween-Party der Kids und Oktoberfest auf der Grillhütte.
Die Feier ist ein kleines Dankeschön für die vielen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden rund ums Dorf und für den Einsatz und das Engagement in den Vereinen . Auch wer nicht zum Arbeitseinsatz kommen kann, ist zum gemütlichen Beisammensein herzlich eingeladen. Der Kostenbeitrag pro Person ist 5€, Kids und Jugendliche sind frei. Anmeldung bitte bis zum 24.10.2015 bei Joachim Schmauch.

Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Joachim Schmauch


44Arbeitseinsatz am 31.10.201531.10.2015 - um 09:00 Uhr
An alle Horneler und Vereinsmitglieder von Feuerwehr, Heimatverein und Kirchenvorstand,

Wie in jeden Jahr wollen wir wieder ein Tag der Pflege am
31.Oktober 2015 ab 9:00 Uhr in Hornel ausführen.

Unter anderen möchten wir den Brunnenplatz, Ehrenmahl mit Kirchenumfeld sowie Feuerwehrgerätehaus in Angriff nehmen.
Wenn noch Zeit ist werden verschiedene Straßenzüge
von Rückschnitt und Laub befreit
Der Ortsbeirat würde eine aktive Beteiligung aller mit entsprechenden Gerätschaften sowie Fahrzeuge begrüßen

Für das Leibliche wohl wird an diesen Tag gesorgt.

gez: Ortsbeirat


Organisiert durch: Allgemein
Zuständig ist: Martin Hollstein


60Vereinsfahrt 201713.12.1901 - um 21:45 Uhr
Die Vereinsgemeinschaft Hornel führte mit seinen Mitglieder am 26.August eine Tagesfahrt in den Thüringer Wald durch.
Das Programm setzt sich folgendermaßen zusammen:
Wir starteten um 7:30 Uhr am DGH in Hornel und fuhren mit Alheimer Reisen in den Thüringer Wald.
Dort wurde erst mal gemeinschaftlich gefrühstückt um dann den Trusetaler Wasserfall bzw. den Zwergenpark oder Klangpfad zu erkunden.
Anschließend fuhren wir auf den Inselberg,um die Sommerrodelbahn mit dem Funpark für unseren jüngeren Mitreisenden zu nutzen, der andere Teil hatte den hohen Inselberg mit Gaststätte und Aussichtturm aufgesucht.
Gegen 15:00 Uhr wurde dann die Marienglashöhle in Friedrichroda mit einer gemeinsamen Führung besichtigt
Ein Teil der Gruppe besuchte gleichzeitig die Innenstadt von Friedrichroda.
Der Abschluss des Tages wurde dann in Eisenach im Erlebnis-Restaurant „Lutherstuben“ mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen, sodass wir um 20:30 Uhr wieder die Heimat erreichten und dort den Abschluss des schönen Tages noch genießen konnten.

Gez. Martin Hollstein

Organisiert durch: Heimatverein
Zuständig ist: Martin Hollstein



News was gibt es neues im Horneltal



09.12.2018 - um 00:00 Uhr - Adventnachmittag

...



10.11.2018 - um 09:00 Uhr - Arbeitseinsatz mit Oktoberfest

...

Impressum